Image default
Kunst

Wie Peel & Stick Wallpaper hängen (Auf Video!)

Wenn Sie zögerten, auf den Tapetenwagen zu springen, lassen Sie diesen Beitrag die beruhigende Stimme sein, die sanft über Ihr Haar streicht und sagt: "Mach dir keine Sorgen, mein Haustier, Tapeten müssen nicht hart, dauerhaft oder teuer sein. Auch dein Haar sieht heute gut aus und ich sollte wahrscheinlich aufhören, es zu berühren, weil ich dich so nicht kenne. "

Das Hinzufügen von Tapeten zum mittleren Schlafzimmer in unserem Strandhaus dauerte nur ein paar Stunden und kostete uns weniger als 100 US-Dollar. Es ist eine Menge für wenig Geld (oder ein besonders hohes Fähigkeitsniveau). Außerdem ist es zu 100% abnehmbar. Wenn wir also jemals müde werden oder es gegen etwas anderes tauschen möchten, ist es keine große Sache. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen genau, wie wir es aufgehängt haben, einschließlich eines Videos, das ich von meinem reizenden Ehemann aufgenommen habe, als ich in Echtzeit eine Tafel für Sie aufhängte, während ich redete und darauf hinwies (Sie wissen, für was ich am meisten bekannt bin) ).


Schlafzimmer Mit Holztüren Und Peel Und Stick Wallpaper Mit Rattan Daybed


Auswählen Ihres Hintergrundbilds

Wir haben zwei strategische Entscheidungen getroffen, die dazu beigetragen haben, dass dieses Projekt besonders schnell und einfach durchgeführt werden konnte:

  1. Auswahl einer Peel-and-Stick-Tapete. Bei herkömmlichen Tapeten müssen Sie einen separaten Klebstoff auftragen, und selbst bei „vorgeklebten“ Tapeten müssen Sie das Papier anfeuchten, um den eingebauten Klebstoff zu aktivieren unser zweites Buch). Aber diese Art ist im Grunde genommen ein riesiger Aufkleber, den Sie kleben und neu kleben können, bis Sie alles richtig gemacht haben, was den Installationsprozess erheblich vereinfacht – ganz zu schweigen davon, dass er weniger chaotisch und viel verzeihender ist.
  2. Nur Tapezieren über einer Vertäfelung. Wir haben letzte Woche mitgeteilt, wie wir installiert haben diese Brett- und Lattenformbehandlung im Raum. Wir haben es in erster Linie getan, um den Raum heller und strandnaher zu gestalten, aber auch, um viel Zeit und Kosten für das Tapezieren eines ganzen Raums vom Boden bis zur Decke zu sparen. Die Methode, die wir heute verwenden, funktioniert zwar immer noch für einen größeren Wandabschnitt, ist jedoch wahrscheinlich nicht so schnell oder erschwinglich.




Eigentlich, wenn Sie sehen möchten, wie es aussieht, etwas vom Boden bis zur Decke in einem ganzen Raum zu installieren (einschließlich des Umschneidens eines Fensters an dieser Wand), haben wir diesen Prozess bei uns geteilt installiert diese entfernbaren Wandbilder. Aber jedes dieser Zimmer kostete uns 400 Dollar – während dieses unter 100 Dollar lag.


Sherry Smoothing Second Panel der entfernbaren Tapete mit rosa Tür im Vordergrund


Ein großer Grund, warum wir dieses mittlere Schlafzimmer so erschwinglich machen konnten, ist, dass wir viel an der Tapete hängen geblieben sind, die wir ausgewählt haben. Es heißt "Synchronized" und nachdem wir eine Version von Anthropologie für 150 US-Dollar (mit einem Gutschein) gekauft hatten, gaben uns einige Leser den Hinweis, dass es auch ein paar andere Orte im Internet zu einem günstigeren Preis verkauft hat Ziel, JoAnn Fabrics, und sogar Heimdepot. Wir konnten einen Gutschein zusätzlich zum Verkaufspreis bei JoAnn einlösen, um letztendlich 4 Rollen für 85 USD zu erhalten – inklusive Versand und Steuern! Also auf jeden Fall vor dem Auschecken einkaufen.


Synchronisierte Peel-and-Stick-Tapete in der Verpackung


Werkzeuge & Materialien

Zusätzlich zu Ihrem Hintergrundbild ist die Liste der Tools, die Sie zum Installieren benötigen, ziemlich kurz – vor allem, weil Sie all die komplizierten Klebematerialien überspringen. Aber Folgendes möchten Sie wahrscheinlich zur Hand haben:

Es ist auch hilfreich, eine Schneidefläche zu haben, z. B. ein Stück Altholz oder Pappe.


Werkzeuge und Materialien für die Installation von Peel And Stick Wallpaper


Planen Sie Ihre Musterplatzierung

Wenn Sie jede Rolle maximieren möchten, indem Sie den Abfall auf ein Minimum beschränken, ist es hilfreich, die „Wiederholung“ des Tapetenmusters zu kennen, bevor Sie eine Vertäfelung oder ein Formteil anbringen. Unser Muster wiederholte sich alle 20,5 Zoll (siehe unten), also machten wir den Raum über unserem Brett und der Latte etwas weniger als 20,5 ", so würde es gut passen eine Wiederholung des Musters (mit etwas Übermaß für die Sicherheit). Wenn unser Wandabstand über dem Brett und der Latte etwas größer gewesen wäre, wie zum Beispiel 24,5 Zoll, müssten wir 4 Zoll in eine zweite Wiederholung schneiden, was bedeutet, dass der andere 16,5-Zoll-Teil der Rolle verschwendet wäre. Das ist vielleicht nicht so wichtig, wenn Ihr Muster eine viel kleinere Wiederholung hat oder gedreht werden kann, aber für uns hat es sich gelohnt, darüber nachzudenken.





Zufällig (ja, das war ein sehr seltsamer Zufall) war die Breite jeder unserer Rollen auch 20,5 Zoll. Wir hatten also die Möglichkeit, das Hintergrundbild zu erstellen horizontal um den Raum herum. Das hätte den Prozess noch beschleunigen können, aber wir haben entschieden, dass wir das Muster vorziehen, wenn es anders ausgerichtet ist. Aber es ist mit Sicherheit eine weitere Alternative!


Peel And Stick synchronisierte Tapetenrolle in horizontaler Ausrichtung


Dein erstes Stück aufhängen

Um unser erstes Stück zum Aufhängen vorzubereiten, haben wir mit einem scharfen Universalmesser und einem Metallmaßstab als gerade Kante eine Tapete im "Wiederholungs" -Wert abgemessen und geschnitten. Theoretisch könnten Sie ALLE Abschnitte auf einmal abschneiden, aber wir stellten fest, dass es einige Stellen gab, an denen unsere Decke nicht waagerecht ausgerichtet war und unser Wandabstand einen Smidge größer als die 20,5-Zoll-Wiederholung wurde. Das bedeutete, dass wir einige Abschnitte schneiden mussten, die größer waren als eine einzelne Wiederholung (Booabfall), um die Lücke zu schließen. Letztendlich fanden wir es am sichersten, ein oder zwei Teile gleichzeitig zu schneiden und gelegentlich unsere Wand zu vermessen, um sicherzustellen, dass wir immer noch die richtigen Schnitte machen – und zum Glück gab es nur wenige Male, bei denen wir dank eines wackeligen Flecks diesen ärgerlichen zusätzlichen Abfall hatten in der Decke.


Ausschnittrolle der Schale und Stock-Tapete mit Messer und Machthaber


Abhängig von Ihrem Muster ist es möglicherweise am besten, Ihr erstes Stück in der Mitte Ihrer ersten Wand zu beginnen (Sie wissen, wenn das Design beide Ecken des Raums im selben Teil des Musters treffen soll). Das war für uns nicht wichtig, deshalb haben wir uns entschieden, in einer Ecke zu beginnen. Aber, und wir können dies nicht genug betonen, VERWENDEN SIE IHRE ECKE NICHT ALS LEITFADEN FÜR DIE ERSTELLUNG DES PAPIERSTUFENS! Stellen Sie sich vor, ich schreie Ihnen das ins Gesicht wie ein Kampf gegen Real Housewives of Dallas um Nachdruck.

Es ist wirklich sehr, sehr, sehr wichtig, dass Ihr erstes Stück genau an der vertikalen Kante anliegt. Wenn dies nicht der Fall ist, "wandert" Ihr Muster oder wird leicht schief, wenn Sie in Ihrem Zimmer weitermachen. Dies bedeutet, dass Ihr letztes Stück möglicherweise überhaupt nicht mit Ihrem ersten übereinstimmt. Wie um einen ganzen Raum herum, wenn Sie anfangen, ohne gerade zu sein, könnten Sie am Ende um ganze Zentimeter daneben sein! Und da Ecken selten perfekt eben und quadratisch sind, ist es eine schlechte Idee, sich darauf zu verlassen, um Ihr erstes Stück zu setzen. Verwenden Sie stattdessen ein aktuelles Level! So was:


Messen der vertikalen Linie für erstes Blatt der Schalen-und Stock-Tapete


Wie Sie oben in Johns praktischer Grafik sehen können, haben wir gerade von unserer Ecke aus gemessen etwas weniger als die Breite unserer Rolle und zeichnete eine waagrechte Linie mit Bleistift direkt an die Wand (das Stück Altholz lieferte uns gerade eine längere senkrechte Kante). Der "etwas weniger" Teil dieses Satzes ist kursiv geschrieben, weil es wichtig ist! Wenn sich Ihre Ecke irgendwann nach innen biegt (wie bei uns in der Nähe der Decke), bleiben möglicherweise leere Lücken, in die Ihre Tapete nicht hineinreicht. Da überschüssige Tapeten immer abgeschnitten werden können, ist es immer besser, als nur zu kurz zu kommen.

Mit dieser vertikalen Linie haben wir den größten Teil des Trägers von unserem ersten Abschnitt der Tapete abgezogen und ihn an die Wand geklebt, wobei wir sicher waren, dass die Außenkante genau entlang unserer ebenen Linie blieb, die wir direkt an der Wand gezeichnet hatten.


Platzierung des ersten Panels von Peel And Stick Wallpaper


Wenn all diese detaillierten Messungen und Musterberechnungen Sie nervös gemacht haben, sollten Sie sich besser fühlen. Diese Peel & Stick-Tapeten sind extrem verzeihend. Sie sind wie ein großer, repositionierbarer Aufkleber. Es ist also sehr einfach, sie abzuziehen und wieder aufzukleben, wenn Sie Ihren ersten Platzierungsversuch (oder den zweiten, dritten oder vierten!) Nicht mögen.

Tatsächlich habe ich ein kleines Video gemacht, um zu zeigen, wie wir eines der Panels aufgehängt haben, und Sie können sehen, wie John es ein paar Mal nudelt, bis er genau damit zufrieden ist, wie das Muster mit dem vorherigen Panel übereinstimmt. Wir haben das so oft gemacht, als wir um die Wand gingen! Es ist äußerst beruhigend, dass Sie einfach so lange dranbleiben können, bis es Ihnen gefällt, und dann mit dem nächsten Stück weitermachen. Sie werden auch sehen, wie wir es geglättet haben, nachdem es an der richtigen Stelle platziert wurde – und dann den Überschuss abgeschnitten haben.

HINWEIS: Wenn Sie dies in einem Feed-Reader lesen, müssen Sie möglicherweise auf diesen Beitrag klicken, um das Video anzuzeigen. Du kannst auch schau es dir hier auf YouTube an.

Wie Sie im Video sehen können, haben wir, nachdem wir mit der Kantenausrichtung zufrieden waren, einfach den Rest des Trägers abgezogen und den verwendet glatteres Werkzeug Blasen oder Falten nach außen drücken. Es ist köstlich einfach. (Stellen Sie sich vor, ich sitze in einem roten Samtsessel, filme einen Joghurt-Werbespot und lehne mich in die Kamera, während ich das sage.)


John, der Blatt der Schale und der Stock-Tapete über Fenster haftet


Sobald Sie Ihr erstes Stück aufgereiht haben, wiederholen Sie einfach den Vorgang in Ihrem Raum und achten dabei darauf, Ihr Muster entlang jeder Kante auszurichten. Die einzigen, etwas kniffligen, aber noch zu erledigenden Teile sind Ecken und Hindernisse (wie Fenster), die wir in einer Sekunde behandeln werden. Aber lassen Sie uns zuerst eine heiße Minute über Decken sprechen.

Abschneiden von Übermaß an der Decke oder am Boden

Wie Sie im Video gesehen haben, ist es einfach, schnell und seltsam befriedigend, diese kleinen Deckenüberlappungen zu entfernen. Die Methode, die wir für die beste befunden haben, besteht darin, Ihren Glatter gegen die Wand zu drücken und in die Ecke gegen die Decke zu schieben. Setzen Sie dann die scharfe Klinge Ihres Allzweckmessers direkt an die Oberkante Ihres Glätters und bewegen Sie beide gleichzeitig über Ihre Wand. Achten Sie dabei darauf, dass Sie den Druck nach oben auf Ihren Glätter ausüben, um ihn fest in der Ecke zu halten. Die ersten Male, als ich diesen Teil gemacht habe, war ich sehr nervös, aber es war ehrlich gesagt wirklich einfach. Sieh doch, wie nervös John hier aussieht … oder vielleicht ist das nur ein Blick der Konzentration.


Schneiden von überschüssigem Peel und Stick Wallpaper gegen die Decke mit Messer


Sobald Sie einen Schnitt über eine gesamte Tapetenverkleidung vorgenommen haben, können Sie diesen überschüssigen Streifen entlang der Decke leicht abziehen. Wir haben dies normalerweise alle zwei oder drei Abschnitte gemacht (so viel wir erreichen konnten, ohne unsere Trittleiter zu bewegen), aber Sie können es auch abschnittsweise tun oder sogar warten, bis der gesamte Raum fertig ist, und dies als Ihren letzten Schritt tun.

Oh, und Sie werden diesen Schritt wahrscheinlich am unteren Rand Ihres Raums wiederholen wollen, vorausgesetzt, Sie haben einen Überschuss entlang Ihrer Leiste oder der Fußleiste.

Umgang mit Ecken

Zurück wenn Wir haben die Wandbilder installiertWir mussten uns nicht mit der Fortsetzung unseres Musters um Ecken herum befassen, da wir in jedem Schlafzimmer nur eine Wand mit einzelnen Merkmalen machten. Und einfach unsere Paneele von einer Wand zur nächsten zu wickeln, hat nicht wirklich geklappt, da – wie wir vorhin besprochen haben – die Ecken selten perfekt eben sind. Auf dem Foto unten können Sie sehen, wie unser Muster an der zweiten Wand sofort nach unten geneigt wurde, weil unsere Ecke oben leicht nach außen gebogen war.





Am Ende haben wir also unseren ersten Abschnitt der Tapete (auf der linken Seite) entlang der Ecke geschnitten, und zwar mit der gleichen Methode, die wir an der Decke angewendet haben. Wir haben versucht, den überschüssigen Streifen, den wir gerade abgeschnitten hatten, wiederzuverwenden, aber das Muster stimmte nicht, weil der Schnitt nicht perfekt gerade war (dank der gebogenen Ecke), und so haben wir einen neuen, perfekt quadratischen Abschnitt der Tapete abgeschnitten Verwenden Sie den Überschuss als Anhaltspunkt für seine Größe. Das hat wie ein Zauber gewirkt.





Dann haben wir das neue zweite Teil (auf der rechten Seite) auf dieselbe Weise an der Wand angebracht, auf die wir uns verlassen hatten, um unser erstes Teil gerade und eben zu machen. Auch hier hilft dies, Ihre Paneele perfekt vertikal zu halten, damit Ihr Muster nicht im Raum auf und ab wandert und Ihr letztes Stück letztendlich nicht mit Ihrem ersten übereinstimmt (keuchen!).





Das kann bedeuten, dass einige Ihrer Ecken ein wenig überlappen oder ein doppeltes Muster aufweisen (Sie können auf dem Foto oben sehen, dass unser Muster oben perfekt ist, aber nach unten hin leicht „zurückfällt“). Im Schema des gesamten Raums erkennt Ihr Auge diese geringfügigen Mängel nicht. In unserem Fall ist der untere Teil unseres Musters von einem Vorhang bedeckt.

Schneiden um einen Fenster- oder Türrahmen

Sie haben oben wahrscheinlich bemerkt, dass wir auch diese Tapetenplatte um die Fensterleiste schneiden mussten. Wir haben irgendwie keine Fotos von diesem Vorgang gemacht, aber Sie können mehr Details darüber sehen, wie wir es genau gemacht haben unsere Fototapete Post.

Dies ist der Schritt, bei dem Ihre Schere nützlich ist, da Sie damit 1) große Bereiche ausschneiden können, in denen sich Ihre Fenster oder Türen befinden, und 2) kleine, graduelle Schnipsel erstellen können, damit Sie Ihre Tapete leichter falten und an die Ränder Ihrer Tapete drücken können Formen.

Es ist wirklich ziemlich unkompliziert, also flipp nicht aus. Nehmen Sie sich Zeit und gehen Sie immer auf die Seite, wenn Sie weniger schneiden (Sie können immer mehr schneiden!).


Peel & Stick Wallpaper über Brett und Latte mit zwei Holztüren


Beenden Sie Ihr Muster

Wenn Sie nicht wirklich Glück haben, ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Musterwiederholung in Ihrer letzten Kurve perfekt übereinstimmt. Ich meine, es sollte hoffentlich von oben nach unten ausgerichtet sein, aber von Seite zu Seite sind Ihre Chancen gering. Damit das geklappt hätte, müssten unsere Wandbreiten perfekt durch 20,5 Zoll teilbar sein. Deshalb raten wir hier, nicht über ein unvollkommenes Ende auszurasten. Das Beste, was Sie tun können, ist, strategisch in der Ecke zu enden, die Sie am wenigsten interessiert.

Wir begannen und endeten in dieser Ecke hinter der Zimmertür, die vom Flur verdeckt und im Allgemeinen ziemlich uninteressant ist, sodass wir nicht glauben, dass viele Menschen jemals lange genug auf diese Stelle starren werden, um die nicht angepasste Ecke zu erkennen.


Hölzerne Tür im Raum mit weißem Brett und Latte und bunte Schale und Stock-Tapete


Wir überlegten, in einer der Ecken zu enden, wo die Vorhänge sind, da sie auch viel von der Tapete verbergen. Beide sind die ersten Ecken, die Sie sehen, wenn Sie hineingehen (und sie sind auch vom Flur aus sichtbar). Es fühlte sich also etwas riskanter an, unseren Musterbruch an einer so prominenten Stelle zu platzieren.


Rattan Daybed mit weißer Bettwäsche im Raum mit hölzernen Türen

Tagesliege / Teppich / Hintergrund / Rahmen / Gardinenstange / Vorhänge (hier ist wie wir sie hacken)

Aber am Ende ist es auch nicht so schlimm. Denn sobald Sie alle Ihre Möbel eingenommen haben und den Raum "als Ganzes" betrachten, werden Sie die kleinen Mängel nicht bemerken, die während der Installation als große Sache erscheinen könnten. Vertrau mir dabei! Dies gilt auch für mangelhafte Lackierungen.

Wie auch immer, ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen das Selbstvertrauen gegeben, Tapeten eine Chance zu geben, insbesondere die erschwingliche und verzeihende Sorte Peel & Stick. Viel Spaß beim Aufkleben – und Umkleben! Es ist keine Schande in meinem Resticking-Spiel.

Pssst – Um zu sehen, wie wir das Brett und die Latte hier drin gemacht haben, können Sie Eine vollständige Anleitung finden Sie hier. Und In diesem Beitrag geht es um die Planung dieses Raums Es gibt also viele Tipps, wie Sie sich Dinge vorstellen können, bevor Sie sie tun.

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links *

Related posts

Die Künstlerin Heather Gauthier macht Kunst der Schönheit und der Tierwelt

admin

4 Möglichkeiten, Skriptwandkunst in Ihrem Haus zu verwenden

admin

Ein benutzerdefiniertes Kinderporträt, das mich erstickt

admin